Chargeboard – das ausgefallene Longboard lädt Ihr Smartphone auf

longboard-brett-lädt-sich-durch-Akku-in-den-Rollen-selbst-Bjorn-van-den-Hout

Akku leer? Und gerade wenn man unterwegs mit dem Skateboard ist. Dieses unangenehme Gefühl kennt bestimmt jeder Skateboardfahrer eines gewöhnlichen Brettes. Anders sieht es aus bei dem Tabellone di ricarica. Das ausgefallene Longboard verfügt über zwei 6V Dynamos an der Hinterachse, die kinetische Energie beim Skaten generieren. Es funktioniert so ähnlich, wie bei der Fahrradlampe – die gewonnene Energie wird in einer großen integrierten 5V-Batterie gespeichert und kann Ihr Smartphone aufladen oder Music abspielen.

Das ausgefallene Longboard spielt Ihre Lieblingsmusik ab!

Chargeboard-design-longboard-ausgefallen-Smartphone-Ladestation-Dynamos

Der Rotterdamer Designer Bjorn van den Hout hat das Skateboard entwickeln, mit dem man nicht nur rollt, sondern auch Strom generiert. Das Chargeboard ist eigentlich die Abschlusarbeit senes Design-Studiums an der Kooning Academy. Mit der im integrierten Akku gespeicherten Energie kann beispielsweise ein iPhone acht Mal aufgeladen werden. Bei anderen Smartphones sollte der Strom für fünf Ladevorgänge reichen. Aufgeladen wird with a iPhone-Dock, che è compatibile con iPhone 4 e 4S, o con un 3,5-Millimeter-Klinkenkabel, angeschlossen e un Lautsprecher. Per saperne di più su Hi-Tech Gerät sogar Musik ab.

Ein Brett, das sich durch Dynamos in den Rollen selbst auflädt

scheda di ricarica-Dynamos-an-der-Hinterachse-erzeugen-Strom

Eine Stunde Skaten generiert ungefähr genug Energie für einen Ladevorgang, bestätigt van den Hout. Um genug Energie für mehrere Ladevorgänge und ein langes Musikgenuss zu generieren, sollte man sich auf längere Ausfahrten einstellen. Bis der Akku voll ist, müsste man dem Designer nach etwa einen ganzen Arbeitstag mit dem Longboard cruisen.

scheda di ricarica-Akku-generiert-energie-für-einen-Ladevorgang-beim-Skaten

Das ausgefallene Longboard spielt über integrierte Boxen Musik ab

Während man anche sein Smartphone and iPhone-Dock oder USB-Kabel anschließt, kann man in Ruhe seine Lieblingsmusik abspielen, ohne sich um die Stromversorgung Sorgen machen zu müssen. Noch handelt es sich allerdings nur um einen Prototyp in der Entwicklung, ursprünglich für das iPhone 4 designt, der laut des Erfinders auch in Massen produziert werden kann.

Foto e video: Tabellone di ricarica

skaten-smartphone-aufladen-Bjorn-van-den-Hout-chargeboard-design

Das Chargeboard – un Longboard mit Lautsprecher und Ladestation

Chargeboard-ausgefallener-Longboard-lädt-Smatrphone-auf

Smartphone carichi di skateboard

chargeboard-ausgefallener-Longboard-spielt-Lieblingsmusik-ab

6V-Dynamos an der Hinterachse erzeugen Strom

chargeboard-ausgefallen-longboard-design-ladestation-lautsprecher

Longboard con altoparlante integrato

Chargeboard-design-neues-Mobilitätsgadget-mit-Energierückgewinnung

Hightech-Skateboard 

Chargeboard-Longboard-Hi-Tech-Handy-Ladestation-Lautsprecher-integriert

Die kinetische Energie beim Skaten umwandelt

chargeboard-wandelt-kinetische-Energie-beim-Skaten-um

Ungewöhnliches Gefährt speichert die gewonnene Energie in einem Akku

Dockingstation-im-Skateboard-chargeboard-Bjorn-van-den-Hout

Innovative Mobilitätsgadget mit Energierückgewinnung

Handy-an-das-integrierte-iPhone-Dock-oder-USB-Cable-anschließt-longboard

Selbst versorgende Ladestation für verschiedene Handys

Hightech-Skateboard-Design-Bjorn-van-den-Hout-integrierte-boxen

Hightech-Skateboard-für-jungs-und-mächen-ladestation-lautsprecher

chargeboard-gewinnt-energie-über-dynamos-longboard-innovativ

Hightech-Skateboard-Ladestation-Bjorn-van-den-Hout-Prototyp

Hightech-Skateboard-selbst-versorgende-Ladestation-für-Smartphone

Longboard-mit-Dynamos-Batteriespeicher-Ladeelektronik-Dockingstation

Skateboard-design-6V-Dynamos-5V-Batteriespeicher-Ladeelektronik-Dockingstation

Ungewöhnliches-Gefährt-Longboard-speichert-gewonnene-Energie-in-einem-Akku