Casa St. Emanuel – ein modernes Design aus den USA

 von Ronnie-Self

moderne Hasuarchitektur Fassade

Ronnie Self heißt der Architekt dieses 150 m2 modernen Hauses, das a Houston, Texas, USA aufgestellt wurde. Das Konzept des Gebäudes ist, eine freundlichere und privatere Atmosphäre zwischen den verkehrsreichen Straßen der Stadt zu schaffen. Daran liegt es, dass das ganze Casa St. Emanuele über die Bodenhöhe gehoben wurde, um aus den Geräuschen und dem Schmutz der Umgebung einen Ausweg zu finden.

Casa St. Emanuel – ein innovative Design aus den USA

moderne Hausarchitektur Dachterrasse

Das eingeschossige Casa St. Emanuele cappello eine Dachterrasse. Auf Bodenhöhe gibt es nur einen Lagerraum und ein Treppenhaus, die zu den Wohnbereichen Dach führen. Das Treppenhaus wird in die Mitte des Gebäudes gelegt und alle Räume werden durch es vereint. Oben liegt ein großer Wohnraum mit Essecke und Wohnzimmer. Die Küche wird an den Speiseraum angeschlossen und das Wohnzimmer öffnet sich zu einer Studie. Der Schlafzimmerbereich des Hauses befindet sich hinter dem Treppenhaus. Durch das Kabinet erreicht man einen Korridor mit zwei Schlafzimmern und einem geräumigen Badezimmer.

interessante Inneneinrichtung im Wohnbereich

Das Casa St. Emanuele ist nach Südosten gerichtet. Die ganze Südostfassade besteht aus bodentiefen Fenstern, die Licht in die zwei Schlafzimmer, in Küche und in Esszimmer lassen. Das Wohnzimmer dagegen blickt nach Nordem. Es gibt auch ein kleines Fenster in der Halle. Der Rest des Gebäudes wird von der stressigen Umwelt durch feste weiße Wände isoliert.

Der Innenraum dieses zeitgenössischen Hauses Kombiniert Modern Architektur und die Wärme eines Großstadtarthauses. Die Wände und die Decke sind in Weiß bemalt und der Boden wurde mit dunklem Holz belegt. Die Möbel sind minimalistisch, Dekoration sorgt für eine warme Atmosphäre. Im Wohnzimmer befindet sich eine große farbige Bibliothek.

Durch K.H. Hristova

interessante Inneneinrichtung im Esszimmer